Standardsuche

Gratis Starterpaket

Fortbildung "Texte zum Leben erwecken – Poetry-Slam im Deutschunterricht"

mit Lars Ruppel
Von: Ralf Baumgartner
Die Fortbildung "Texte zum Leben erwecken – Poetry-Slam im Deutschunterricht" aus dem Angebot der Raabe-Akademie richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen. Sie soll zum kreativen Umgang mit dem Werkzeug Sprache motivieren und lädt zum Ausprobieren und Mitmachen ein.

Termin

15. Juni 2015, 15-18 Uhr, Haus der Jugend Frankfurt

 

Worum geht es in dieser Fortbildung?

Poetry-Slam ist die unmittelbare und praktische Erfahrung von Poesie. Schülerinnen und Schüler erfahren den Poetry-Slam als Erlebnisort für Kultur und Literatur. Die intensiven Performances zu vertrauten Themen und der kreative Umgang mit dem Werkzeug Sprache motivieren zum Ausprobieren und Mitmachen. Der bekannte Poetry-Slammer Lars Ruppel zeigt, wie Sie Ihre Schülerinnen und Schüler für Sprache, Literatur und Performance begeistern.

Erfahren Sie aus erster Hand, was einen Poetry-Slam ausmacht. Lernen Sie theaterpädagogische Methoden für Ihren Unterricht kennen und gehen Sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern einmal anders an lyrische Texte heran!

Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie die Unterrichtseinheit „Texte zum Leben erwecken! – Poetry-Slam und Performance im Deutschunterricht“ aus der Raabe-Reihe [ready:deutsch].

Die Fortbildung ist unter der Veranstaltungsnummer 0148099102 beim Landesschulamt Hessen akkreditiert.

 

Ablauf dieser Forbildung

  • Geschichte und Entwicklung des Poetry-Slams in Deutschland
  • Aufbau einer Unterrichtseinheit zum Thema Poetry-Slam
    • Was ist Poetry-Slam?
    • Kennenlernen typischer Stilmittel
    • Eigene Texte schreiben und überarbeiten
    • Gegenseitig Feedback geben
    • Texte zum Leben erwecken – die Performance üben
    • Theaterpädagogische Übungen
    • Eigene Texte vortragen
  • Organisation eines Poetry-Slam-Besuchs mit der Klasse oder Organisation eines Poetry-Slam-Workshops mit einem professionellen Poeten
  • Finanzierungsmöglichkeiten dieser Angebote
  • Schreibübungen und Performancetraining
  • Bewertungsmöglichkeiten
  • Fächerübergreifender Einsatz von Elementen aus dem Poetry-Slam
  • Präsentationsmöglichkeiten