Standardsuche

Gratis Starterpaket

Statistisches Lotto

Methodenbereich "Partnerarbeit"
Von: Jonas Lanig

Unter den Schülern ist die Partnerarbeit sehr beliebt – vor allem, wenn Sie diese in Form eines Wettbewerbs organisieren. Dafür bietet sich zum Beispiel die Form des Statistischen Lottos an:

Beim Statistischen Lotto hat jeder der beiden Partner vor sich einen Text liegen, der über einen bestimmten Lerninhalt informiert – wie zum Beispiel über die Rote Waldameise. In diesem Text sind alle Zahlen ausgespart und müssen von jedem der beiden Partner eingefügt werden. Bei einer unbekannten Materie kann es sich hier nie um eine Wissens-, sondern immer nur um eine Schätzaufgabe handeln – was den Reiz für beide freilich nur erhöht.

So müssen beide Partner schätzen, auf welche Körperlänge es eine Arbeiterin bringt und wie alt die Königin werden kann. Sie müssen raten, wie viele Tiere in einem Ameisenhügel leben und wie hoch ein solcher Hügel werden kann. Sie werden danach gefragt, wie sich die Lasten einer Ameise zu ihrem Körpergewicht verhalten und wie lange diese Insekten in Deutschland bereits geschützt sind. Anschließend werden die Annahmen der Schüler mit den realen Zahlen verglichen. Wer von den beiden Partnern mit seiner Schätzung dem verlangten Zahlenwert näher kam, erhält dafür einen Punkt.